Shabby Chic Esszimmer einrichten

Das Esszimmer im Shabby Chic Design einrichten

Schauen Sie auf Ihr Esszimmer? Haben Sie vielleicht vor, diesen Raum umzudekorieren? Wir haben eine Idee für  eine tolle Kombination von unkonventioneller Ausstrahlung und Finesse, die den Namen Shabby Chic Stil trägt…

Typisch für diesen Design-Stil ist der Verzicht auf zu viele Möbel im Raum. Diese, die anwesend sind, sind völlig notwendig und sind mit feinen und natürlichen Texturen bedeckt. Unabhängig davon, ob Sie ein separates Esszimmer oder nur eine Essecke haben, ist dies der ideale Ort um neue Einrichtungsstile und Designgestaltungen auszuprobieren. Heute möchten wir Sie an den so populären Shabby Chic Stil erinnern. Und wer weiß, vielleicht entscheiden Sie sich auch für diesen?

Wenn Sie sich für Esszimmermöbel im Shabby Chic Stil entscheiden, ist es gar nicht nötig, die Einrichtung der anderen Räume im Haus zu verändern. Für ein begrenztes Budget stellt dieser Stil eine lustige Alternative dar, die perfekt restaurierte und recycelte Möbel miteinander kombiniert. Ein alter Schrank, den Sie sich von einem Garagenverkauf anschaffen können, könnte das beste Möbelstück in Ihrem neuen Esszimmer werden, anhand etwas Sandpapier und Farbe.

Das Gleiche gilt auch für den Tisch und die Stühle. Die Dekoration in abgenutzter Optik ist im Shabby Chic Esszimmer genauso ein Muss.

Die Anwesenheit von einer Ziegelwand im Esszimmer hält Sie fern von der Langeweile. Sie verleiht dem Raum eine Individualität. Dekorative Vasen, Skulpturen und Gemälde sind ein Teil der feinen Linien, die die gesamte Raumatmosphäre ausmachen. Die Spiegel haben eine große Rolle in diesem Einrichtungsstil. Wählen Sie solche mit einem Vintage-, Antik- oder sogar restaurierten Rahmen aus, damit diese mit der ganzen Einrichtung perfekt korrespondieren können.

Damit Sie noch mehr Inspiration zu diesem Thema bekommen, schauen Sie sich unsere Bilder unten an. Vielleicht entspricht das Eine oder Andere genau Ihrem Geschmack!

Viele Shabby-Chic-Style Esszimmer-Ideen drehen sich um Tisch und Stühle

Rund oder rechteckig, groß oder klein – Esstisch und die Esszimmerstühle bilden das Herz der Esszimmereinrichtung. Zur Beantwortung der Frage „Wie finde ich den perfekten Esszimmertisch?“ ist es hilfreich, sich an der Raumgröße und am Grundriss zu orientieren. Für lang gezogene Räume eignet sich rechteckige Tische. Sie lassen sich auch unter einer Schräge oder in einer Nische platzieren, wobei eine Sitzbank fürs Esszimmer die Stühle ersetzen kann. Runde Tische sollten frei im Raum stehen. Da sie zu allen Seiten hin Platz benötigen, sind sie für kleine Esszimmer weniger geeignet.

Um die Wege zwischen Küche und Essbereich kurz zu halten, empfiehlt sich ein Buffet oder eine Anrichte in unmittelbarer Nähe zum Tisch. Vitrinenschränke, in denen Sie Weingläser aufbewahren und edles Geschirr präsentieren können, sind ebenfalls tolle Ideen, wie Sie schöne Esszimmer im Shabby-Look einrichten. Um das passende Design zu finden, können Sie Ihre Suche nach Einrichtungsideen durch zahlreiche Filter weiter verfeinern. Wählen Sie bestimmte Farben, einen Bodenbelag oder Besonderheiten, um Bilder und Einrichtungsbeispiele hierzu zu sehen und Inspiration zu finden, wie Sie Shabby-Style Esszimmer gestalten können.

Esszimmer streichen: Ideen für Farben

Von klassisch-gediegen bis zu bunt und farbenfroh – in puncto Farbe haben Sie bei der Esszimmergestaltung alle Freiheiten. Kräftige Farbtöne wie Rot oder Orange sind für die Wände ebenso denkbar wie ein elegantes Grün oder ein exotisch anmutendes Türkis. Sind Esszimmermöbel oder der Boden aus hellem Holz, setzten dunkle und kräftige Farben wie Blau oder Schwarz tolle Kontraste. Während es in Wohnküchen wichtig ist, dass die Shabby-Chic-Style Esszimmereinrichtung mit den übrigen Ideen harmoniert, können Sie ihren Essplatz in der Küche farblich zu gestalten. Wenn Sie Ihr Esszimmer weiß streichen, können Sie mit farbigen Tischen, Esszimmerstühlen oder einem bunten Teppich Akzente setzen. Neutrale Töne wie weiß oder grau fügen sich als Farben nahtlos ein in das Vintage Esszimmer-Design.

Wie kann ich ein romantischen Wohn- und Esszimmer einrichten?

Esszimmer sind häufig in offene Raumkonzepte eingebunden, in denen die Bereiche Wohnen, Kochen und Essen miteinander verschmelzen. Wenn Sie eine Wohnküche einrichten, sind Ideen gefragt, um Wohn- und Esszimmer zu gestalten. Unterschiedliche Wandfarben oder ein Teppich sind geeignet, um Wohn- und Essbereich funktional voneinander zu trennen. Sideboards, Regale oder auch ein Kamin können als Raumteiler eingesetzt werden. Wichtig für einen romantischen Essbereich ist die Beleuchtung: moderne Lampen über dem Esstisch sorgen für eine angenehme Atmosphäre und lassen Ihre Tischgäste und das Essen gut aussehen. Darüber hinaus gibt es viele Wohnideen, mit denen Sie Ihr Esszimmer im Shabby-Chic-Style gestalten.

Shabby-Chic-Style Esszimmer-Deko: Ideen nicht nur für besondere Anlässe

Tischdecken, Vasen oder Kerzen: einmal mehr steht der Tisch im Mittelpunkt der Ideen für die Dekoration. Besonders zu Anlässen wie Weihnachten oder Ostern sorgen Tischdecken oder Stoffservietten für ein festliches Ambiente. Im Alltag machen sich für die dekorative Esszimmergestaltung Obstkörbe, Deko-Schalen sowie Serviettenspender mit Papierservietten gut. Für den Fall, dass Sie Ihr Besuch mit Blumen überrascht, sollten Sie Kerzenständer oder Blumenvasen bereithalten. Es wäre doch schade, wenn dieses Geschenk nicht anschließend als Teil der Deko im Esszimmer zum Einsatz kommt. Sets mit Essig und Öl, eine italienische Pfeffermühle, Designer-Salzstreuer oder kleine Kräutertöpfe zum Nachwürzen – mit kleinen Accessoires sorgen Sie für Aha-Momente am Esszimmertisch. Besonders eine ansprechende Wandgestaltung ist geeignet, um das Esszimmer im Vintage-Stil zu dekorieren. Poster, Fotografien oder Bilder wirken inspirierend und sind ein guter Aufhänger für Tischgespräche.