Porzellan bemalen – Shabby Chic Selbstgemacht

Pimp dein Geschirr heißt es heute: aus langweiligem grauen oder weißen Geschirr wird schnell ein romantisches Geschirr im Shabby Chic Stil mit zauberhaftem Spitzendeckchenmuster. Ob schlicht einfarbig oder schön bunt…alles ist möglich. Und Spülmaschinenfest ist die ganze Sache auch.

Viel Spaß beim Nachmachen.

Liebe Grüße, eure Patricia

Bücher über Shabby Chic

8 Comments

  • Stefanie Zobel sagt:

    Hallo,das ist ja mal eine tolle Idee,und du bist sicher das es hält? 🙂
    Werde ich auf jeden Fall nachmachen

    • Deko Inspirationen - Homemade by Patricia (Mrs. Shabby Chic) sagt:

      Liebe Stefanie, schön dass dir die Idee gefallen hat 🙂
      Solange du Porzellanfarbe verwendest und die Farbe anschließend laut Herstellerangaben im Backofen fixierst, kannst du das Geschirr anschließend auch in der Geschirrspülmaschine spülen. Schau aber immer noch mal, was der Hersteller auf sein Produkt schreibt. Da es einige wenige Hersteller gibt, deren Farbauftrag anschließend nur mit der Hand gespült werden kann. Ich wünsche dir viel Spaß beim Nachmachen, liebe Grüße Patricia

  • Ela's Box sagt:

    Hi, deine Videos sind echt super!
    Tolle Idee mit den Tortenspitzen, ich hab mich auch schon an ein paar Porzellanmalereien versucht. Falls du‘ mal sehen willst:
    https://www.youtube.com/watch?v=PDrc9haH9dI

    • Deko Inspirationen - Homemade by Patricia (Mrs. Shabby Chic) sagt:

      +Ela’s Box Schön geworden deine Porzellanmalereien. Was für Porzellanmalstifte hast du hier denn verwendet?

    • Ela's Box sagt:

      +Mrs. Shabby Chic…DIY und mehr!

      Danke!
      Ich verwende immer die von Edding. Die sind meiner Meinung nach die absolut besten!

  • Emilia Jjdkf sagt:

    Kann man statt Spiritus auch alcohol aus der Apotheke nehmen?

  • Kirameki Art sagt:

    Die Idee mit den Spitzendecken ist WAHNSINN! ich überlege jedesmal wie ich
    zuerst Spitzendeckchen mit Farbe aufs Papier kriegen kann ohne das, dass Deckchen
    verruscht! und dann meine Figur drauf zeichnen kann, so das die Spitzen rüschchen im
    Hintergrund zu sehen sind auf dem Papier womit ich nun zu meiner Frage komme:
    Geht der Sprühkleber auch auf Papier???? kann man das deckchen dann trotzdem noch
    abziehen ohne das, das Papier reißt? weil bis jetzt klebe ich meine Deckchen immer
    mit Prittstift fest und langsam ist das wirklich nervig :/ Q_Q

    • Deko Inspirationen - Homemade by Patricia (Mrs. Shabby Chic) sagt:

      Ich freue mich, dass dir meine Idee gefällt. Du kannst den Sprühkleber problemlos auch für Papier verwenden. Achte beim Kauf nur darauf, dass es ein wiederablösbarer Sprühkleber ist. Meist steht dann „non-permanent“ auf der Dose. Damit sparst du dir sehr viel Zeit und vor allen Dingen Nerven 🙂 Viel Spaß, liebe Grüße Patricia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.