Kubus Kerzenständer – Deko Inspirationen Selbstgemacht

Hallo ihr Lieben, ich bin ja ein Riesenfan vom skandinavischen Design und finde den Kubus Kerzenständer by Lassen wunderschön, allerdings auch ziemlich teuer. Und eigentlich ist er sehr einfach selber zu bauen. Wie es geht, zeige ich euch in diesem Video.
Ich wünsche euch viel Spaß beim Anschauen und Nachmachen.
Liebe Grüße, eure Patricia

Benötigte MaterialienKubus Kerzenständer by LassenÄhnliche Kerzenständer kaufen
  • Holzleisten: *
  • Klebeknete: *
  • Kreidefarbe: *
  • Kupferrohrkappen:
  • Holzleim: *
  • Japansäge: *
  • Schneidelade: *

Mit einem scharfen Sinn für zeitgenössischen, funktionalistischen Stil entwarf Mogens Lassen den ikonischen Kubus Kerzenhalter im Jahr 1962.

Mogens Lassen arbeitete bereits eine lange Zeit am Kubus Kerzenhalter bis die Form entstand, wie wir sie seit 1962 kennen. Zwar mag der bekannte Architekt und Designer an Dyslexie gelitten haben – sein Sinn für Proportionen und Mathematik war jedoch einwandfrei: Jeder einzelne Kubus ist mit großer Exaktheit und einem präzisen Seitenverhältnis konstruiert worden. Absolut nichts überließ Lassen dem Zufall.

Von örtlichen Handwerkern in Ordrup gefertigt, war der geometrische Kubus Kerzenständer ursprünglich als kleine Serie von Einzelstücken für Mogens Lassens Familie und enge Freunde gedacht. Aus dem Experimentieren mit Formen und Funktionen entstand jedoch eine Kollektion von Produkten, die heute unter Architekten und Design-Kennern den Status von modernen Design-Ikonen erlangt haben.

Handwerkskunst aus Dänemark

Noch heute werden die by Lassen Kubus 4 Kerzenhalter von erfahrenen Handwerkern im dänischen Holstebro hergestellt und repräsentieren somit echte dänische Handwerkskunst. Die aus lackiertem bzw. kupferbeschichtetem Stahl gefertigten Kerzenhalter von by Lassen sind in verschiedenen Varianten erhältlich.

 

Bücher über Shabby Chic

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.