How to: Winterliches Blumengesteck I Deko Inspirationen by Patricia Morgenthaler (Mrs. Shabby Chic)

Heute zeige ich euch, wie ihr euch ziemlich flott ein zauberhaftes winterliches Blumengesteck anfertigen könnt. Auch als Weihnachtsgeschenk oder Silvester-Mitbringsel eine tolle Idee.

Folgende Materialien habe ich für dieses DIY verwendet:
– Holzschale/Teller (NanuNana) oder: *
– Hyazinthen und Christrose vom Floristen
– Plattenmoos (Florist) oder: *
– Floristendraht (Florist) oder: *
– Astscheiben (Depot) oder: *
– Mini-Weihnachtskugeln (NanuNana)
– Kunstschnee (NanuNana) oder: *
– Äste in weiß (Florist) oder: *
– Plätzchenstempel (Depot) oder: *

Ihr wollt noch mehr Ideen? Dann schaut auch mal hier vorbei:

Facebook:

Youtube-Channel:
www.youtube.com/user/mrsshabbychic

Instagram:

Pinterest:

Blog:
patricia-morgenthaler.blogspot.de
www.homemadebypatricia.de

Webseite:
www.patricia-morgenthaler.de

*affiliate link

Bücher über Shabby Chic

10 Comments

  • Atelier Kunstkreis sagt:

    Liebe Patricia! Die neuen kurzen und humorvollen Intros sind soooo sympathisch und genial 🙂 unbedingt beibehalten! :-)))) Video und Deko sind wie immer top, muss das noch erwähnt werden?! Alles Liebe und Gute deine Katrin

    • Deko Inspirationen - Homemade by Patricia (Mrs. Shabby Chic) sagt:

      Danke liebe Katrin <3 Ja, ich dachte mir, warum schneide ich meine Patzer eigentlich raus. Ist doch schön zu sehen, dass bei mir nicht alles rund läuft 🙂 Liebe Grüße und wunderschöne Weihnachten, Patricia

  • Dragonflys Home sagt:

    Wunderschön ist die Schale geworden. Die weißen Äpfelchen haben mich inspiriert mal im Keller alten Weihnachtsschmuckresten zu suchen und weiß zu streichen. Dann kommt er wieder zu neuen Ehren. Dir wünsche ich schöne Weihnachten.

    • Deko Inspirationen - Homemade by Patricia (Mrs. Shabby Chic) sagt:

      Sehr gute Idee. Ein bisschen neue Farbe wirkt oft Wunder und man kann den guten alten Weihnachtsschmuck hervorragend wieder verwenden. Viel Spaß und wunderschöne Weihnachten, Patricia

  • Michi P. sagt:

    Sehr schön.
    Aber wie versorgst du die Pflanzen mit Wasser?

    • Deko Inspirationen - Homemade by Patricia (Mrs. Shabby Chic) sagt:

      Dadurch das die Pflanzen im Moos eingepackt sind reicht es, wenn du diese mit Wasser besprühst und das Moos dadurch feucht hälst. Oder einen kleinen Schluck Wasser oben reingießt. Wenn du – wie ich – mit einem Holzteller arbeitest, solltest du diesen mit etwas Folie vor Feuchtigkeit schützen. Liebe Grüße Patricia

  • NadinchenXY sagt:

    Tut mir leid wenn ich dich verbessern muss. Das was du gemacht hast geht eher in die Richtung pflanzen in einer Schale.
    Ein gesteckte Schale ist erst dann wen Schnittblumen in ein Nasssteckschaum hinein gesteckt wird oder Trockenblumen in Trockensteckschaum gesteckt wird. 🙂 aber eine schöne Idee 🙂

    • Deko Inspirationen - Homemade by Patricia (Mrs. Shabby Chic) sagt:

      Da hast du völlig recht, ich wusste nur nicht wie ich es kurz und knapp beschreiben kann. Leider ist die Länge der Überschrift bei YouTube begrenzt. Liebe Grüße Patricia

  • Kristina sagt:

    Super schön! Wieder etwas, das ich nachmachen werde! Die Intro’s finde ich ebenfalls ganz witzig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.