How To I Vintage-Fliesen selber machen – Variante 1 I Deko Inspirationen Selbstgemacht



How to: heute zeige ich euch, wie ihr ganz einfach schöne Vintage-Fliesen selber machen könnt.
Ihr könnt euch hiermit einen Fliesenspiegel herstellen, der zum Beispiel als Spritzschutz an eurem Herd dienen kann oder ihr verwendet einzelne Fliesen als Untersetzer für Gläser oder Töpfe (klebt dann etwas Filz unter die Fliese damit sie nicht eure Möbel verkratzen).

Eine weitere Variante wie ihr Vintagefliesen auch ohne Farblaserdrucker toll selber machen könnt, zeige ich euch in diesem Video:

Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Video, liebe Grüße eure Patricia 🙂

Ihr braucht diese Materialien:
Natursteinfliesen, z.B. * (oder im Bauhaus)
oder alternativ könnt ihr auch Holzquadrate (10×10 cm) verwenden
Fototransfermedium, z.B. *
Pinsel zum Auftragen des Mediums
Schale mit Wasser und einen Haushaltsschwamm
Fliesenkleber oder Montagekleber (aus dem Baumarkt)
Für Fliesenspiegel ein Holzbrett (1,8 cm stark) in eurer Wunschgröße (könnt ihr euch im Baumarkt zusägen lassen).
evtl. Fugenmasse & Klarlack

Ihr wollt noch mehr Ideen? Dann schaut auch mal hier vorbei:

Facebook:
Webseite:
Instagram:
Blog:

source

44 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.