DIY – Tisch im Shabby Chic Stil streichen/Wisch- oder Lasurtechnik für die Tischplatte



Einen Tisch weiß zu streichen und die Tischplatte nur zu lasieren oder zu wischen ist eine tolle Möglichkeit aus einem Sperrmüllfund ein alltagstaugliches Schmuckstückchen zu zaubern!
Ich habe die Tischplatte mit der Lasur- oder Wischtechnik bearbeitet, denn eine weiß gestrichenen Oberfläche bekommt sehr schnell Flecken und Macken. So werde ich lange Freude an dem guten Stück haben 🙂 !

❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊

gerne dürft ihr mich auch hier einmal besuchen:

Mein Blog:
Facebook:
Instagram:
Pinterest:
Tumblr:

❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊

Material:

Die Farben die ich dafür verwendet habe, hat mir die Firma Lignocolor zur Verfügung gestellt:

Versiegelung *
(diese habe ich als Isoliergrund um eine Gelbverfärbung zu verhindern vor dem Anstrich, und als Versiegelung auf die fertig gestrichenen Oberfläche aufgebracht)

Kreidefarbe Shabby Chic Weiß *

Lasur

die Lasur findet ihr bei “Farbe”, dort bei der Bestellung den Farbton lasierend/transparent angeben!!!!!

Schleifpad/-vlies *

*Affiliate Link
❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊

source

31 Comments

  • ClaSchi sagt:

    Ich habe einen weißen Tisch wo ich die Tischplatte gerne in dieser "Wischtechnik" ein wenig dunkler machen würde. Ich vermute das könnte mit einer bräunlichen Lasur mit im Video gezeigter Technik doch auch funktionieren??? Oder gibt es eine bessere Möglichkeit???

  • Herzlichen Glückwunsch! Von alt auf neu können wir Alle!!!!!!!!! Die Kunst beim Shabby Look beseht daraus, aus spießig lackierten neuen Möbeln, welche zu machen, die alt aussehen. Also GANZ genau das GEGENTEIL, von dem, was ihr da macht…

  • Danke. Jetzt weiss ich wie ich vorangehe soll. Ich habe die Farbe gekauft und werde es ausprobieren.

  • Wie verhält sich Buche bezüglich Verfärbungen?

  • kallefirefly sagt:

    Schleifen , wachsen/ ölen und nichts mit Farbe! Danach sieht der auch wieder super aus. Und weg vom schäbich schick.

  • Emi Linchen sagt:

    Vielen Dank für die vielen Tipps! Du bist super professionell und wirkst total sympathisch! Das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen 🙂

  • Hi du bist klasse im erklären und dein Arbeitszimmer hast du auch richtig gemütlich und zweckmäßig eingerichtet. Ich habe auch vor in nächster Zeit ein Nähzimmer für mich einzurichten. Da es ziemlich klein ist und eine Schräge hat ist es mit Möbel einzurichten nicht ganz einfach. Welche Vorschläge hast du für mich, da du ja, was das einrichten betrifft, richtig gut. Das Zimmer ist ca. 2,5 m auf 3,5 m groß. Winzig. So alte Schränke, wie du sie hast sind ja schon groß. LG Sandra

  • La Schnuppy sagt:

    Megaaaaaa toll. Ich hab mich ewig gefragt wie man den Effekt der Tischplatte hinbekommt. Niemand kann mit antworten, auch im Baumarkt nicht. Riesen großen Dank. Und der Tisch sieht richtig toll aus. Jetzt kann ich mich an meinen Sekretär machen.

  • Ganz tolle Videos die du machst! Bin begeistert! Bin zwar auch schon etwas länger dabei meine Möbel umzugestalten aber ich konnte mir noch so einige tolle Tricks von dir abschauen, Danke dafür!
    Mach weiter so!
    Liebe Grüße

  • Super schöner Tisch.. Sie haben mich inspiriert..

  • wie vieles ist auch ein möbelstück geschmacksache,mir persönlich gefällt der tisch besser wenn auch das gestell ,,nur,,lasiert ist.

  • du machst das richtig gut,mit holzkitt kannst du den schaden wieder ausgleichen.schichtweise auftragen in form bringen und es geht ganz gut.

  • Eine Frau die weiß wovon sie spricht. Sie sind abonniert.

  • Cornelius sagt:

    Liebe Susanne, der Tisch ist ganz toll geworden! Gibt es auch die Möglichkeit, einen solchen Tisch für draußen zu streichen? Wie würde man das machen? Liebe Grüße!

  • Rumundjin sagt:

    Einfach toll, wie schön dieser Tisch geworden ist. Und nein, ich würde NICHT mehr shabben. Der Tisch weist aufgrund der altersbedingten Schäden genügend Unperfektheiten auf, da braucht es keine Schleifstellen mehr 🙂
    Aber degustibus non est disputandum.
    Danke für diese überaus informative und kurzweilige Videoserie

  • Hallo liebe Susanne,
    bin super begeistert von deinem Channel!
    Habe mit ein altes Küchbuffet angeschafft und möchte es mit deinen Tipps nun aufarbeiten. Kannst du mir sagen wie viele Dosen Farbe und Versieglung du in etwa für diesen Tisch benötigt hast?
    Vielen dank im voraus und mach bitte weiter so! 🙂

  • Hallo…. ich habe versucht die die Sachen von Lignocolor zu kaufen. Leider finde ich nur die Kreidefarbe und die Versiegelung, aber nicht die Lasur. Wo genau ist denn der Unterschied zwischen der Kreidefarbe auf dem Untergestell und der Lasur auf der Tischplatte? Die Dosen sehen fast identisch aus…
    Viele Grüße, Nicola

  • PS. ….Möbel sind aus Eiche

  • Hallöchn ….hab mir einen Lack gekauft der die Grundierung schon beinhaltet ..jetzt meine Frage…wird es dann trotzdem gelb ?….liebe Grüße Anita…finde deine Videos klasse!!!

  • Nini Z sagt:

    Hallo mal wieder, liebe Susanne! Ganz lieben Dank für Deine Antwort auf meine Frage! Und da kommt gleich die nächste: kann ich für die Herstellung der Kreidefarbe statt des Weisslackes/ Acryllackes auch Buntlack nehmen, der lösemittelbasiert ist? Ich habe davon noch einen Topf und das weiss ist so schön, nämlich cremeweiss, halt nicht so hartweiss? Ich hab den Acryllack nämlich bisher noch nicht in einem so schönen weiss gesehen….
    Ich würde mich wieder ganz dolle über eine Antwort freuen!
    Viele liebe Grüße
    Regine

  • Sieht irgendwie unfertig aus , aber eben Geschmackssache .

  • Nini Z sagt:

    Hallo liebe Susanne, ich finde Deinen Tisch einfach wunderschön! Meinen Esstisch würde ich gerne auch so bearbeiten, weiss nur nicht, ob das geht, da er " antik gebeizt" ist. ( Esstisch Ikea Forsby) Bei den Beinen gehts glaub ich, nur die Tischplatte macht mir Sorgen, was das Lasieren und Wischen betrifft… Kannst Du mir weiterhelfen?
    Liebe Grüße
    Regine

  • Herr S sagt:

    Jaa, bitte die Tischbeine abschleifen

  • Hallo,nun bin ich hier richtig und finde die Tipps super…. ich möchte auch gerne meine Schuhschrank aus Eiche rustikal lackiert mit Kreidefarbe streichen… Kann ich die Maserung von dem Eichenschrank so streichen, das man diese noch sehen kann? Und ich bin mir nur nicht sicher, welche Farbe ich nehmen sollte: Die Kreidefarbe von Annie sloan, ( mit der Ansage ohne schleifen streichen) welches ich sehr sympathisch finde ….oder die Kreidefarbe Shabby Chic Lack Landhaus Stil Vintage Look von Lignocolor mir der Sie auch schon gearbeitet haben.?Für einen Tipp wäre ich sehr dankbar….

  • Kann ich die Technik auch für hässliche braune Wandpanelle nehmen ?

  • Vielen Dank für Deine tollen,sehr gut erklärten und inspirierenden Videos.Werde das mit meinen Möbeln auch machen.Wir haben Kiefer Natur ,da ist es mit der Kreidefarbe doch auch möglich,oder?Liebe Grüße an Dich und weiter so.

  • MULTI2NICE sagt:

    Zum Anfang hättest du den Tisch nicht mit dieser weißen Farbe verunstahlten sollen!
    Wunderschöne Handwerkskunst in meinen Augen, hätte ich ihn, dann würde strahlen, das Holz zu dir sprechen und nicht kläglich in Farbe ertrinken.
    Zur Arbeit, sie ist in Ordnung.
    Liebe Grüße

  • Hallo, mir gefallen deine Videos auch sehr gut.
    Danke 🙂
    Ich würde den Tisch so lassen. LG Cornelia

  • Hallo, ich finde deine Videos klasse und was du aus den Sachen schönes machst. Ich möchte mich auch daranmachen und meine Möbel umgestalten. Leider kann ich nirgends die Lignocolor Lasur finden.  Wo bekomme ich diese?Liebe GrüßeBettina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.