DIY – Shabby Chic Stil – Altes Schränkchen mit weißer Kreidefarbe streichen



Shabby Chic kann ganz schön teuer sein, es macht deshalb unendlich viel mehr Freude, selber Shabby Chic zu machen und zu sehen, wie sich ein altes Möbelstück unter meinen Händen in ein wahres Schmuckstückchen verwandelt! Damit ihr diese Erfahrung auch machen könnt, zeige ich euch in diesem Video wie ich ein altes Nachtschränkchen bearbeite und streiche!

Tipps zum Streichen gibt es hier

Kreidefarbe selbermachen geht ganz einfach:

❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊

gerne dürft ihr mich auch hier einmal besuchen:

Mein Blog:
Facebook:
Instagram:
Pinterest:
Tumblr:

❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊

Material:

Schleifpapier 120er Körnung

Schleifklotz/Korkklotz

Stofflappen aus alten Leintüchern

Pinsel:
ich verwende wirklich gute Pinsel mit Mischborsten, Billigpinsel machen nur Ärger
Schaumstoffrolle/Mikro-Krater Rolle geht natürlich auch

Farbe:
selbstgemischte Kreidefarbe
oder seidenmatter Acryllack

Versiegelung zum Schutz der Oberfläche bei Kreidefarbe:
– farbloser Möbelwachs aus dem Baumarkt oder von einem
Kreidefarbehersteller
– matter farbloser Lack/Versiegelung*
/gp/product/B014UQSZHO?ie=UTF8&
camp=1638&creativeASIN=B014UQSZHO&linkCode=xm2&
tag=dekoide-21

*Affiliate Link

source

28 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.