DIY – Nostalgische Dekogläser im Shabby Chic Stil / Transfertechnik Decalfolie / Upcyclingidee



Aus alten Gläsern, ein bisschen Farbe und nostalgischen Schriftzügen auf Decalfolie ist ohne großen Aufwand ganz einfach eine bezaubernde Dekoidee gemacht
Ob als romantische Blumenvase, nostalgischer Stiftebecher oder als Kosmetikpinsel- oder Zahnbürstenaufbewahrung im Badezimmer – sooo schön!
Viel Spaß beim Nachmachen!

❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊

gerne dürft ihr mich auch hier einmal besuchen:

Mein Blog:
Facebook:
Instagram:
Pinterest:
Tumblr:

❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊

Material:

Schriftzüge und Bilder, die ihr kostenlos ausdrucken lassen könnt

dort klickt ihr auf den Schriftzug der euch gefällt und dann unter dem Bild auf “CLICK HERE for the full size printable PDF”

alte Marmeladen- oder Gurkengläser

Acryllack, Kreide- oder Dispersionsfarbe
Weiß *
Schwarz *

alte Kerze

Schleifpapier 180 -240 Körnung

Decalfolie (10er Packung) *

farblosen Lackspray auf Acrylbasis (KEINEN Klarlack auf Wasserbasis, da dieser wasserlöslich ist und beim Einweichen die Farbe verlaufen würde)
Deco Color Klarlack ( matt oder glänzend)

Nigrin Klarlack

*Affiliate Link

❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊

source

34 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.