DIY – Leiter bauen /Industrial-, Vintage Stil / Holz verwittern lassen / Schabloniertecknik



Eine Dekoleiter aus Holz zu bauen ist wirklich nicht schwer!
Und mit Kaffee, Essigessenz, Stahlwolle und tollen Schablonen lässt sie sich in ein stylischen und praktischen Einrichtungsgegenstand verwandeln.
Diese Leiter ist das ideale Einsteigerprojekt für all diejenigen, die sich bisher noch nicht getraut haben auch mal mit Akkuschrauber, Bohrer und Hammer zu arbeiten 🙂

hier geht´s zum Video in dem ich ganz ausführlich zeige, wie die “Holzverwitterung- oder alterungstechnik” funktioniert und welche verschiedenen Effekte ihr damit erzielen könnt:

❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊

gerne dürft ihr mich auch hier einmal besuchen:

Mein Blog:
Facebook:
Instagram:
Pinterest:
Tumblr:

❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊

Material:

3 Holzlatten, 2m lang, 54 mm breit, 43 mm dick
für die Sprossen wird eine der Latten in 5 gleichlange Stücke gesägt mit der Länge von 31 cm

Schraubzwinge (mind. ausziehbar auf 50cm)

20 Schrauben
1. Möglichkeit: Holzschrauben 70 mm lang, 5 mm dick
2. Möglichkeit: Schlossschrauben 70 mm lang, 6 mm dick

passender Bohraufsatz
Holzschrauben: 3,5 mm dick
Schlossschrauben: 6 mm dick

passender Bit
für die Holzschrauben

5 EL Kaffeepulver
500ml kochendes Wasser

Stahlwolle fein (000)*

Essigessenz 25%
Schraubglas

Trichter
Einmalhandschuhe
Pinsel

Schablonen:

Schablone “Vintage Libelle”*

Schablone “Postcard”*

Schablone “Fragile”*

* von mir freiwillig eingefügte Amazon Affiliate Links
* * diese Produkte wurden mir bedingungslos zur
Verfügung gestellt. Was ich sage entspricht meiner
eigenen und ehrlichen Meinung! Es erfolgt keine Entlohnung

❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊

source

17 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.