DIY: Blumen Deko mit Tupperware im Vintage/Shabby Chic-Style – Teil 1



Blumendeko selber machen! Die altbewährte Tupperware ist formstabiler Behälter und wird mit gewässertem Steckmoos befüllt. Die Steckbasis besteht aus Schneeball (Viburnum opulus ‘roseum’) und weißen Hortensien. Anschließend fügen wir Polyantharosen (Biedermeier) und weiße Bouvardien hinzu!
In einem alten Buch schneiden wir mit einem Cutter einen Teil des Innenlebens aus und versenken den Tupperwarenbehälter zur Hälfte im Buch. Ein gehäkeltes Zierband hält den Buchdeckel in Stellung. Teil 2 folgt!

Materialien:
– altes Buch
– Cutter/Japanmesser
– Tupperware Behälter
– Bleistift zum Anzeichnen der Behälter Größe
– Feucht – Steckmoos
– Schneeball (Viburnum Opulus ‘Roseum’)
– Hortensien weiß
– Rosen (Polyantha Biedermeier)
– weiße Bouvardien (Bouvardia)
– Zierband
– Heißkleber

source

One Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.