DIY – Bilderrahmenständer im Shabby Chic Stil für Rezepte, Postkarten, Sinnsprüche und Erinnerungen



Mit diesem Bilderrahmenständer im Shabby Chic Stil bekommen liebevolle Erinnerungen, Postkarten, Sinnsprüche oder “Ich hab dich lieb Grüße” einen würdigen Platz!
Die meisten Materialien dafür findet ihr sogar auf dem Flohmarkt: Bilderrahmen, Holzkerzenständer, und kleine Holzteller!
Und den Rest gibt`s im Baumarkt:
Holzleisten, Holzmöbelknopf, Kraftkleber, Schleifpapier, Farbe und evt. Feinspachtel

❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊

gerne dürft ihr mich auch hier einmal besuchen:

Mein Blog:
Facebook:
Instagram:
Pinterest:
Tumblr:

❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊

Material:

2 (alte) Bilderrahmen ca. 16 x 20 cm
Flohmarkt, Discounter, ebay

gedrechselten Holzkerzenständer ca. 9 cm hoch, oder ein Stück
eines gedrechseltes Stuhlbeines

Holzteller oder Holzscheibe (Puppenwagenrad) aus dem
Baumarkt, Durchmesser ca. 11 cm

Holzleiste 5×5 mm, ca. 1,5 m
Holzleiste 1,5 cm breit, 5mm dick, ca. 20 cm lang aus Balsaholz

1 kleiner Holzmöbelknopf

Säge

Holzleim
evtl. Spachtelmasse

Küchenmesser

Kraftkleber

weißer Acryllack oder
Kreidefarbe

Pinsel
Schleifpapier ca. 140 Körnung

schwarze Schuhcreme
Baumwolllappen

❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊❊

source

14 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.